wann, wo, wie

F: Wann fährt das Schiff zwischen Langballigau und Sønderborg? - A: Im Juli und August fahren wir am Dienstag, Mittwoch und Samstag jeweils 10:30 Uhr nach Dänemark und 15:00 Uhr wieder zurück. An Donnerstagen fahren wir drei mal nach Dänemark und wieder zurück. Hier können Sie entscheiden, welche Zeiten Sie nehmen möchten. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem Jahresfahrplan.

F: Wie lange dauert eine Überfahrt? - A: Ca. 50 Minuten.

F: Wo kann ich mein Auto parken? - A: Direkt neben dem Hafen steht ein Langzeit-Parkplatz zur Verfügung. Darüber hinaus befinden sich weitere Parkmöglichkeiten an der Straße neben dem Campingplatz. Navi-Ziel: Strandweg, Langballig

reservieren, buchen und zahlen

F: Ist es möglich, Fahrkarten zu reservieren? - A: Nur, wenn es eine Gruppenreise ist (ab 15 Personen).

F: Wie buche ich eine Gruppen-Fährfahrt? - A: Indem Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben mit folgenden Angaben: Ihr Name und Anschrift, Datum und Uhrzeit der Fahrt(en), welche Strecke, Anzahl und Art der gewünschten Tickets (Erwachsene, Kind, Fahrrad).

F: Gilt mein Hin- und Rück-Ticket nur für einen Tag? - A: Ja.

F: Kann man mit Kredit- oder Girokarte, Apple- oder Google-Pay zahlen? - A: Nein, aktuell nur Barzahlung.

F: Wo kaufe ich die Tickets? - A: direkt auf dem Schiff.

E-Bikes, E-Roller, Fahrräder, Kinderwagen, Rollstuhlfahrer

F: Können Fahrräder mitgenommen werden? - A: In begrenzter Zahl und nur nach vorheriger Anmeldung (oder falls es vor der Fahrt noch ungebuchte, freie Fahrradplätze gibt)

F: Wie viele Fahrräder können mitgenommen werden? - A: Maximal 16 Fahrräder

F: Müssen Fahrräder angemeldet werden? - A: Ja, das empfehlen wir dringend. Fahrräder ohne vorherige Anmeldung können wir nur mitnehmen, falls noch ungebuchter Stellplatz vorhanden ist.

F: Können E-Roller oder Kinderwagen mitgenommen werden? - A: Ja.

F: Ist das Schiff und der Zugang barrierefrei? - A: Nein. Sowohl der Zugang an der Seebrücke als auch das Schiff selbst sind aufgrund von Stufen und Schwellen nicht barrierefrei.

F: Können Rollstuhlfahrer mitfahren? - A: Nur falls die Person noch kurze Meter (auch mit Unterstützung) gehen kann, können die Schwellen und wenigen Stufen überwunden werden. Die Entscheidung dafür liegt jedoch bei der rollstuhlfahrenden Person.

an Bord

F: Gibt es Essen an Bord? - A: Ja, z.B. Kuchen, Würstchen mit Kartoffelsalat oder Brot, Brezeln, Schokoriegel (solange der Vorrat reicht)

F: Gibt es Getränke an Bord? - A: Ja. Diverse warme und kalte Getränke, mit oder ohne Alkohol. (Selbstbedienung Bistro-Ausgabe)

F: Wie viele Personen können maximal mitfahren? - A: Das Schiff kann maximal 214 Personen befördern, für die auch je ein Sitzplatz zur Verfügung steht..

F: Gibt es einen Wickeltisch? - A: Ja. Auf der Damentoilette.

sonstiges

F: Gibt es Informationen auf Dänisch? - A: Ja. Bei der Sønderburger Tourismus-Info: www.visitsonderborg.dk

F: Gibt es Flyer mit Informationen? - A: Ja. Diese liegen in der Region bei vielen üblichen Flyer-Stationen und Tourismus-Büros aus oder können von uns bezogen werden.

F: Können Gutscheine erworben werden? - A: Ja. Nehmen Sie dafür Kontakt zu uns auf.